diese Seite drucken

Val di Sole - Sultal im Trentino

1. Tag:

Am Morgen geht es mit dem Bus nach Mezzocorona bzw. Lavis, wo wir vorerst den Besuch einer Sektkellerei vorgesehen haben. Im Anschluss geht es weiter ins Val di Sole. Die Nächtigung ist im Raum Cogolo di Pejo vorgesehen.

2. Tag:

Brenta-Dolomitenrundfahrt mit Möglichkeit zur Besichtigung einer typischen trentiner Weinkellerei auf dem Weg, mit anschließender Weinprobe

Elektrobahnfahrt von Malè nach Trient (Fahrzeit: 90 Minuten), Besichtigung des Stadtzentrums Trient mit 2-stündiger Stadtführung (empfehlenswert) und eventuell freie Besichtigung (ohne Führung) des Buonconsiglio Schlosses oder des neuen Museums „MUSE“. Rückfahrt mit dem Bus ins Val di Sole. Val di Rabbi, Nationalpark Stilfserjoch: geführte Wanderung (3 Std., mittel-einfach) Val di Non: Tovel-See, Besichtigung der Wallfahrtskirche S. Romedio, Smeraldo See Madonna di Campiglio – Val Genova – Nardis Wasserfälle – Pinzolo

3. Tag: 

Nachdem wir das Gepäck im Bus verstaut haben, wartet eine Panorama-Fahrt durch die Täler Val di Sole – Val di Non mit Besichtigung des Schlosses Castel Thun. Anschließend geht es zurück nach Kärnten.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • 2 x Halbpension in einem Mittelklassehotel im Raum Cogolo di Pejo
  • Führung inkl. Verkostung bei einer Sektkellerei
  • Tagesausflug am 2. Tag
  • Panorama-Fahrt durch die Täler Val di Sole – Val di Non inkl. Besichtigung des Schlosses Castel Thun
  • alle Abgaben, Steuern & Gebühren


Anfrage senden


Navigieren Sie hier:

Gruppenreisen

Home Sitemap Impressum

+43 4276 3333 Email senden Weitere Kontaktmöglichkeiten

Kontakt & Beratung

Mo - Fr: 8:30 Uhr - 12 Uhr & 13 Uhr - 17 Uhr

webmanagement gesagt.getan.