diese Seite drucken

Mariazell - Roseggers Waldheimat

 

1. Tag:

Gemütliche Busfahrt bis nach Mariazell. Nach der Ankunft am späten Vormittag besuchen wir die Basilika und nehmen anschließend das Mittagessen ein. Es besteht die Möglichkeit, eine Lebzelterei, eine Schnapsbrennerei oder eine Wachszieherei zu besuchen. Weiterfahrt nach Krieglach (Rosegger-Museum) und auf's Alpl, wo wir unser Quartier beziehen. Am späten Nachmittag besuchen wir hier Peter Roseggers Waldschule. Für die Wanderer unter Ihnen besteht die Möglichkeit, einen ca. 30-minütigen Fußmarsch zum Geburtshaus des steirischen Heimatdichters zu unternehmen.

2. Tag:

Nach dem Frühstück erfolgt die Weiterfahrt in Richtung Oststeiermark zur Blumenstraße. Aufenthalt in Vorau (Besuch im Augustiner Chorherren-Stift). Ziel des Vormittages ist Pöllauberg mit einer wunderbaren Aussicht auf die Ost- und Südoststeiermark. Am Nachmittag besuchen wir den nahegelegenen Stubenbergsee und das Schloss Herberstein (Historischer Garten, Tierpark). Entlang der Schlösser- und Apfelstraße führt uns die Fahrt nach Gleisdorf, von wo aus es über die Südautobahn in das weststeirische Schilcher-Weingebiet geht. Hier ist in einer gemütlichen Buschenschenke noch eine Pause eingeplant, bevor es über die Pack zurück nach Kärnten geht.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • 1 x Abendessen in einem Mittelklassehotel
  • Eintritt & Führung Peter Rosegger Waldschule
  • Eintritt & Führung Herberstein
  • alle Abgaben, Steuern und Gebühren

Anfrage senden


Navigieren Sie hier:

Gruppenreisen

Home Sitemap Impressum

+43 4276 3333 Email senden Weitere Kontaktmöglichkeiten

Kontakt & Beratung

Mo - Fr: 8:30 Uhr - 12 Uhr & 13 Uhr - 17 Uhr

webmanagement gesagt.getan.